Idee trifft Raum

Neue Geschäftsideen entfalten in kreativer Atmosphäre

Startplattform für Innovationskraft

Du stehst in den Startlöchern und deine Geschäftsidee betrifft die Bereiche
  • Unternehmens- und wissensorientierte Dienstleistungen
  • IT- und Medienwirtschaft
  • Gesundheits- und Seniorenwirtschaft
  • Kreativwirtschaft

Hier stellen sich junge Unternehmen vor, die bereits Einzug in das Start-Up-Center gehalten haben.

Anika Meyer

Anika Meyer

Sonah – Regionales Printmagazin

sonah

Die Idee: Gründung eines Verlages und Herausgabe eines Print-Magazins. Das Magazin richtet sich auf die Großregion (Saarland, sowie nahes Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg und Belgien) aus und vertritt in der hiesigen Medienlandschaft ein völlig neues Konzept. Zusammengefasst ist es eine Mischung zwischen einer Art Landleben- und einem Wissensmagazin. Die Themen gehen vor allem in Richtung Kultur, Natur und Genuss. Es erscheint vierteljährlich und orientiert sich inhaltlich an den Jahreszeiten.

mehr auf www.sonah-verlag.de

Nebras DarabNebras Darab

Nebras Darab

ND Design

Logo ND design                                                                                                                  BLACKSIRIUS® Trägersysteme, die ersten Produkte von Nebras Darabs Start-Up-Unternehmen ND Design, sind ein Modeaccessoire mit System und ein Premiumprodukt MADE IN GERMANY für den allgemeinen Outdoor-Bereich, Sport, Freizeit und Mode. Dabei handelt es sich um hochwertige Trägersysteme mit Reflektoren, die über der Kleidung getragen werden, ohne einschränkend zu wirken. Für die Trägersysteme werden nur hochwertige Materialien verwendet, die sich auf dem neuesten Stand der Technik befinden und speziell für diese Produkte entwickelt und verarbeitet werden. Die in der Größe verstellbaren Trägersysteme verfügen über variable, wasserabweisende Taschen und bieten ausreichend Stauraum für Utensilien wie z.B. Smartphone, MP3-Player, Ausweise oder Schlüssel.

mehr auf www.nddesign.eu

Mauro Romero ScherfMauro Romero Scherf

Mauro Romero Scherf

3Dynamics

Logo 3Dynamics

 

 

Das Ziel von Mauro Romero Scherf und 3Dynamics ist es, bei jedem Projekt eine möglichst effiziente grafische Kommunikation der Projekte mit den Endverbrauchern zu erreichen. Sie nutzen modernste Technologien für die Produktion und Verbreitung von Inhalten und entwickeln eigene Anwendungen für iOS und Android, um architektonische Projekte fotorealistisch darzustellen. Neben virtuellen 360°-Rundgängen und 3D-Bildern bieten sie eine Reihe vieler, weiterer Visualisierungsmöglichkeiten im Virtual Reality-Bereich an. So ist es möglich, ein geplantes Bauprojekt bereits vor der Errichtung von allen Seiten virtuell und detailgenau zu betrachten.

mehr auf www.3dynamics.de

Marc Weidenhof und Tobias LangMarc Weidenhof und Tobias Lang

Marc Weidenhof und Tobias Lang

Qupic - It's your pic!

Logo QupicFotos als Erinnerung ewig festhalten - das machen sich Marc Weidenhof und Tobias Lang von Qupic zur Aufgabe. Mit dabei ist alles, was man von einer Fotbox kennt: professionelle Spiegel-Reflexkamera, Fun-Accessoires, Fotodrucke und darüber hinaus noch mehr. Denn hier hat jeder Nutzer seine eigenen Bilder in seiner persönlichen Qupic-Cloud sicher abgespeichert. Die Gäste machen professionelle Bilder und können anschließend die Bilder sofort ausdrucken und auf dem Smartphone im eigenen Profil einsehen. Dazu muss man einfach das Smartphone mit der Qupic-Fotobox verbinden und sofort können die Bilder mit Familie und Freunden geteilt werden.

mehr auf www.qupic.me

Dein Raum für zukünftige Konzepte

Büro mit Top-Ausstattung sucht Jungunternehmer/in

Gerade du fehlst uns noch

Gründerpaten

Wissen vermitteln - Meinungen austauschen - Unsicherheit nehmen


Der Weg in die Selbständigkeit bringt für einen Existenzgründer viele Herausforderungen mit sich. Eigeninitiative, Mut und Unterstützung von diversen Institutionen reichen nicht immer aus, um ein Unternehmen erfolgreich zu gründen und dauerhaft am Markt zu etablieren.

Hier setzt das Patenschafts-Projekt des Start-Up-Centers im Lankreis Neunkirchen an: wir helfen gründungswilligen Jungunternehmern und stellen ihnen individuell zur aktiven Unterstützung einen erfahrenen Unternehmer oder "Wirtschaftssenioren" als Paten zur Seite. Dieser übernimmt die Aufgabe eines Mentors und packt mit seinem Know-How, seinen Erfahrungen sowie mit vorhandenen Netzwerken tatkräftig mit an.

Petra Krenn und Anika Meyer

Mit Petra Krenn, Geschäftsführerin der O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH, einem der führenden Unternehmen der deutschen Druckindustrie, hat Anika Meyer die ideale Gründerpatin gefunden. Ein perfektes Matching, das Früchte trägt!

Birk Borkhard und Nebras Darab

Hier zu sehen Birk Borkhard von der Firma ASMC The Adventure Company in Schiffweiler bei der Unterzeichnung der Patenurkunde. Für Nebras Darab ein großer Schritt in die richtige Richtung. Auf gute Zusammenarbeit!

Mauro Scherf und Luca Kist

Begeistert von der Idee, Architekten die Möglichkeit zu geben, ihre Pläne dreidimensional darzustellen und somit "begehbar" zu machen, ist Luca Kist vom Architekturbüro HDK Dutt & Kist GmbH. Gerne hat er die Patenschaft für Mauro Scherf übernommen.

Expertenzirkel


Zur ganzheitlichen Beratung von Existenzgründer/innen und auch allen gründungsinteressierten Personen in unserer Region haben wir gemeinsam mit Vertretern ausgewählter Institutionen einen Expertenzirkel ins Leben gerufen. Dieser Expertenzirkel ist ein Gremium von kompetenten Spezialisten aus dem Bereich Existenzgründung, das sein Know-How den Start-Ups vor, während und nach ihrem Start in die wirtschaftliche Selbständigkeit kostenlos zur Verfügung stellt.
Expertenzirkel 1
Expertenzirkel 2

Wir sind stolz auf unsere erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit:

  • Sera Babakus - FITT Institut für Technologietransfer an der HTW
  • Ralf Becker - Arbeitskammer des Saarlandes
  • Sandra Garn - Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.
  • Lisa Herbrand - Handwerkskammer des Saarlandes
  • Gudrun Jakobs - Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
  • Thomas Katmann - gral - Das BeraterTeam
  • Jens Krück - KWT Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer

 

  • Marco Mathieu - Saarl. Investitionskreditbank (SIKB)
  • Dr. Thomas Pitz - Industrie- und Handelskammer
  • Lars Potyka - Kreativzentrum Saar
  • Jörg Schlimmer - saarland.innovation&standort e.V.
  • Peter Schommer - saarland.innovation&standort e.V.
  • Svenja Walter - Agentur für Arbeit Saarland
  • Ramona Zimmer - Business Angels Netzwerk Saar

Wir sind für dich da ...

Start-Ip-Center Landkreis Neunkirchen
  • Adresse

    Bliespromenade 5 (2. OG)
    66538 Neunkirchen
  • Telefon

    06821 – 8001
  • Telefax

    06821 – 8003
  • Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Öffnungszeiten

    Mo. – Fr. 8:00 – 16.30 Uhr
Start-Ip-Center Landkreis Neunkirchen
  • Adresse

    Bliespromenade 5 (2. OG)
    66538 Neunkirchen
  • Telefon

    06821 – 8001
  • Telefax

    06821 – 8003
  • Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Öffnungszeiten

    Mo. – Fr.: 8:00 – 16.30 Uhr

Parkmöglichkeiten

Die Bliespromenade kann nicht direkt befahren werden! Nachfolgend haben wir einige öffentliche und teilweise kostenpflichtige Parkmöglichkeiten für dich aufgeführt, von denen du unsere Geschäftsräume innerhalb weniger Gehminuten erreichen kannst. Das Start-Up-Center befindet sich im 2. OG des neuen IFA-Gebäudes.
Parkmöglichkeiten findest du:
  • In der Bahnhofstraße
  • In der Lindenallee
  • Am Finanzamt Neunkirchen, Uhlandstraße 1
  • Am Spitzbunker
  • Parkhaus Saarpark-Center, Stummplatz 1
  • Tiefgarage Adler-Mode, von der Wilhelm-Straße aus zu erreichen
© 2018 – Start-Up-Center Landkreis Neunkirchen – Alle Rechte vorbehalten.